Schmucktechniken

 

Nicht nur für die funktionellen und notwendigen Dinge sind die Mitarbeiter der „SpreeColor“ dank ständiger Schulungen auf einem hohen Niveau.  Auch für die Ausführung von modernen aber auch höchst traditionellen Schmucktechniken sind die Mitarbeiter bestens geschult und geübt. So ist es uns möglich eine Vielfalt an Techniken und individuellen Gestaltungen umzusetzen.

Nach mehreren erfolgreich absolvierten Schulungen des Herrn John, boten sich uns eine enorme Menge neuer Möglichkeiten der stilvollen Gestaltung. Allein durch die Verarbeitung der Produkte unseres Lieferanten und Herstellers „BeriCalce“  eröffnetten sich uns eine neue Dimension an Variationen ausgefallener und einzigartiger Arten der Verschönerungen für Wände, Decken und Böden.

Unser Malermeister Herr Pielka, welcher auf eine immense Erfahrung im Bereich der Anbringung von Schmucktechniken zurückblickt, machte nach dem erfolgten Meister der Handwerkskammer zusätzlich einen Meister des Malerhandwerks in Italien. Der Italienische Meisterbrief mit der Spezialisierung auf Schmucktechniken diente Herrn Pielka als Erweiterung seines Wissens. Dieses erworbene Wissen der traditionellen Verarbeitung, beispielsweise der Kalkpresstechniken aber auch der Maltechniken teilt er gern mit den jüngeren Verarbeitern im Team.